Blog

Dinge , die man sehen und erleben muss

Nehmen Sie den südlichen Goteborg Archipel Trail. Göteborg ist umgeben von wunderschönen Inseln, die alle mit der Fähre verbunden sind. Machen  Sie ein Picknick und verbringen Sie den Tag auf den Insel, um einige der geschützten Buchten und bewaldeten Strände zu erleben, es ist wirklich sehr schön.

Bootsfahrten. Immer noch auf dem wässrigen Thema. Gönnen  Sie sich  eine Bootsfahrt durch die Kanäle um die Stadt herum und Sie werden direkt  in den Hafen gefahren. Die Tour führt Sie unter einige ziemlich niedrige Brücken, also ducken müssen sie sich schon , aber Sie werden  die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen bekommen.

 

Volvo Museum

Die Heimat von allem Volvo, Volvo Autos, Volvo Busse, Volvo Flugzeuge, Volvo Lastwagen. Volvo ist die bekannteste schwedische Automarke und ist unter anderem in Göteborg zu Hause. Da war geradezu naheliegend 1995 hier ein Volvo-Museum zu eröffnen, das einen wunderbaren Einblick in Firmengeschichte ermöglicht. Auf 7.000 Qudratmeter in Arendal vor den Toren der Stadt kann man Automobilgeschichte hautnah erleben! Es ist ganz unglaublich, sie haben sogar die ersten beiden Schreibtische, die von den Mitbegründern in den 1920er Jahren benutzt wurden. Warum ist das unglaublich?. Die meisten Besucher gehen  direkt auf die Displays von Autos zu, sie reichen vom ersten Modell bis zum heutigen Tag und darüber hinaus.

Volvo-Museum in Göteborg: Öffnungszeiten und Eintritt

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr – Sa und So 11 – 16 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 100 SEK

Jugendliche 16-19 Jahren 50 SEK

Kinder 25 SEK

Studenten und Rentner 80 SEK

Goteborg Maritime Centre beherbergt zwanzig Schiffe und schließt sogar ein U-Boot ein. Die Besucher werden an Bord eingeladen, um die Schiffe genauer zu erkunden, und das schließt das U-Boot ein. Gehen Sie nicht hinein, wenn Sie an Klaustrophobie leiden, dies kann einem ganz schön Angst machen.

Die Stadt Stockholm ist ein guter Ort, um Ihre  Wohnmobile zu mieten und den Urlaub in Schweden sorglos entgegen zu treten , wenn Sie die Zeit hier  verbracht haben, gibt es einige sehr gute Straßen, die Sie zu Ihrem Ihrem nächsten Ziel machen können, wo immer das auch sein mag.

Einige von uns sind Strandmenschen. Andere sind Leser. Während deine Freunde Frisbee oder Thrash in den Wellen spielen, bist du am liebsten auf einem Handtuch ausgestreckt, auf die Ellbogen gestützt, komplett von einem Buch begeistert.

Die Wahl des besten Strandes ist eine zarte Kunst. Zuerst müssen Sie den Ton und das Thema berücksichtigen. Möchtest du diene Zeit  einem Thriller  oder  die Zeit der Kriminalität und der Bestrafung widmen? Dann gibt es mehr materielle Anliegen. Möchten Sie wirklich ein 500-seitiges Buch lesen und den Strand aus den Augen verlieren?

Viele lesen am Strand sehr gerne und immer häufiger. Wenn einige das Lesen am Strand nicht bevorzugen, haben sie wenigstens eine Zeitschrift bei sich oder lesen das aktuellsten Deutsche Wirtschaftsnachrichten Magazin. Das eine passt zum anderen nur das man das Lieblingsbuch schnell ausgelesen hat.

 

Also werde ich gerne ein paar Bücher packen. Ich libe das besondere an den Umschlägen, wenn ich noch den Geruch der Sonnencreme riechen kann. Bücher müssen mit meiner Stimmung übereinstimmen, oder die Stimmung, die ich glaube, ich bin dabei, wenn ich anfange zu lesen. Das ist jeden Tag wahrhaftig. Ich habe aus zwei Gründen erwachsene Bücher für diese Reise gewählt: Sie sind länger, so dass ein erwachsenes Buch für mehrere Tage dauern wird als ein Kinderbuch, und ich werde es oft lesen, das ist ein echtes  Vergnügen für mich.

Das letzte Buch ist problematischer. Ich habe vier Bücher auf dem Esstisch zur Auswahl. Ein Geheimnis, zwei Bücher, die versprechen, “Epen” zu sein, und ein weiteres Kurzgeschichten-Sammlung.  Hier ist die eigentliche Frage, wenn ein Buchhändler in den Urlaub geht: lese ich etwas, das schon aus ist, oder entdecke ich etwas Neues, das seit Monaten nicht kommt? Ich fliege erst morgen früh , also werde ich mich bis heute Abend verzögern. Und ich muss noch eine Sache packen: meine Lesebrille!

Also, Urlaub Leser: Wie wählen Sie Ihre Bücher für Urlaub? Und was wählen Sie?

 

 

Related Posts

You may like these post too

10 Dinge, die Sie über Schwedische Küche wissen sollten

Das Recht auf öffentlichen Zugang